Digitized Sky Survey

Von der Eso in Garching zur Verfügung gestellte Seiten des Digitized Sky Survey (DSS1 u. DSS2) mit 40 x 40 Bogenminuten großen, frei wählbaren Himmelsausschnitten in den Formaten Gif und Fits

Ephemeriden-Berechnung

Das französische Institut de Mecanique Celeste ermöglicht mit dem Ephemeriden-Server die Berechnung der Ephemeriden aller Körper des Sonnensystems, sowie von Finsternissen, Vorübergängen oder Auf- und Untergängen

Aktive Galaxien

Von der Landessternwarte Heidelberg sind hier Umgebungskarten herunterladbar, die als Aufsuchhilfen zur Beobachtung aktiver Galaxien dienen und auf digitalen Fotografien beruhen