Programm 1. Halbjahr 2017 PDF Drucken E-Mail

Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2017

Für das erste Halbjahr 2017  haben wir wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Neben unseren regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen möchten wir besonders auf unsere Einzelveranstaltungen hinweisen:

Am Samstag, 25. März 2017 besteht an vielen astronomischen Einrichtungen - so auch an der Sternwarte in Rheindahlen - die Möglichkeit, am bundesweiten Astronmietag teilzunehmen; Details stehen weiter unten.

Wir hoffen, bei freiem Himmel unseren Besuchern möglichst oft einen Blick an  den faszinierenden Himmel bieten zu können.

Auch Sie sind herzlich eingeladen unsere Veranstaltungen zum Thema Astronomie - gerade auch ohne Vorkenntnisse - zu besuchen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Hier können Sie für Detaills ...

Alle Beobachtungen des Himmels erfordern freie Sicht zu den Sternen. Wolken oder Regen (haben wir hier am Niederrhein ja viel zu oft) machen die geplante Veranstaltung zur Beobachtung unmöglich, aber wir versuchen ein Ersatzprogramm anzubieten. Bitte beachten Sie, dass die Beobachtungen draußen stattfinden: Warme, winddichte Kleidung und festes, warmes Schuhwerk sind für das körperliche Wohlbefinden empfohlen, so dass nichts vom Blick an den Himmel ablenken kann.

Bei allen Veranstaltungen sind interessierte Gäste herzlich willkommen, der Eintritt ist frei, eine Spende in die Sammeldosen willkommen.

Nachstehend zunächst eine Übersicht über die Termine der von uns geplanten Veranstaltungen.
Im Anschluss finden Sie Erläuterungen zu den Veranstaltungsarten (oder auf den Titel klicken).

Veranstaltungsort ist, wenn nicht anders vermerkt, Sternwarte oder Vortragsraum im Wasserwerk Rheindahlen, Mennrather Straße 80, Mönchengladbach-Rheindahlen.

Termine 1. Halbjahr 2017

Sternführungen

Montag, 23.1., 20:00 Uhr
Dienstag, 21.2., 20:00 Uhr
Montag, 20.3., 20.00 Uhr

Vortrags- und Beobachtungsabende

Freitag, 6.1., 20:00 Uhr:
Der Sternhimmel über Mönchengladbach
Ausblick auf die sichtbaren Objekte und Ereignisse im kommenden Halbjahr

Freitag, 3.2., 20:00 Uhr:
Linsensuppe oder Spiegelei
Umgang mit Teleskopen

Freitag, 3.3., 20:00 Uhr:
Meister Hora und die grauen Herren
Was ist Zeit

 

Eifelexkursionen

Monat Abfahrt Termine
Januar 16 - 17 Uhr

Samstag, 21.01., 29.01.

Februar 17 - 18 Uhr Samstag, 18.02., 25.02.
März 18 - 19 Uhr Samstag, 18.03.
April 19 - 20 Uhr entfallen wegen Exkursion Südafrika
Mai
20 - 21 Uhr
Nächte sind zu kurz
Juni
21 - 22 Uhr
Nächte sind zu kurz

Bitte bei Peter Brosowski anmelden, Details bei den Erläuterungen

Einzelveranstaltungen

Samstag, 7.01., 18.00 Uhr
Samstag, 4.02., 18.00 Uhr
Astro-Detektive
Kinder zwischen 5 und 12 Jahren (Eltern dürfen auch kommen) entdecken im Vortrag und bei der Beobachtung an und in der Sternwarte Rheindahlen den Nachthimmel.
Für die Teilnahme ist die Anmeldung in der Geschäftsstelle (02161-573113) mit Terminbestätigung unbedingt erforderlich. Es wird ggfs. einen Ausweichtermin geben.

Samstag, 25.03., ab 19.30 bis 24.00 Uhr,
Astronomietag - Sehenswertes an der Sonnenbahn
Veranstaltung im Rahmen der 15. bundesweiten Aktion der Vereinigung der Sternfreunde
an der Sternwarte am Wasserwerk MG-Rheindahlen mit Beobachtung, Kurzvorträgen, Informationen.
Kommen Sie bei Interesse an der Astronomie im Laufe des Abends doch einfach mal vorbei, Einstieg jederzeit möglich.
Bitte nicht vorzeitig kommen, damit wir in Ruhe alles vorbereiten können; das Gelände ist dann noch verschlossen.

Hinweis auf weitere Veranstaltungen, zu denen wir eventuell gemeinsam fahren.

Samstag, 13.05., 9.00 Uhr
Astronomiebörse ATT in Essen
Bei Interesse finden Sie weitere Informationen auf der Webseite des ATT
Interessenten melden sich bitte bei Peter Brosowski.

Freitag, 26.05.
Exkursion zur Ausstellung "Wunder der Natur"nach Oberhausen
Treffpunkt etc. wird noch bekanntgegeben; bitte bis zum 12. Mai in der Geschäftsstelle (Tel. 02161-5731 13) anmelden.

Astro - Workshop

Arbeitsgruppen und Erfahrungsaustausch für Mitglieder, Gäste bitte anmelden
Termine jeweils um 20.00 Uhr:

Montag, 6.02.: Planung 2. Halbjahr, Planung Astronomietag
Montag, 6.02.: Planung Astronomietag, Arbeitsplanung F.-W.-Bessel-Institut
Montag, 8.05.: Arbeitsplanung für die Sommermonate
Mittwoch, 12.06.: Kinderveranstaltung im Herbst

Astrostammtisch

in der “Brauerei Zum Stefanus”, Mennrath 59, 41179 Mönchengladbach
Termine: 13.01., 17.02., 31.03., 28.04., 26.05., 30.06.,  jeweils Freitag ab 20:00 Uhr

Arbeitstage

Samstags, jeweils von 10 bis 15 Uhr bzw. nach gesonderter Absprache treffen sich nicht nur die Aktiven I;
Termine: 28.01., 18.02., 11.03., 29.04., 27.05., 24.6.

An den Arbeitstagen wollen wir u.a. den Ausbau und die Renovierung des F.W-Bessel-Instituts  weiter voran zu bringen. Wer mithelfen möchte, meldet sich bitte telefonisch bei Karl-Heinz Herpens unter 0 21 61 – 57 31 13.

Erläuterungen zu den Veranstaltungsarten:

Bei den Sternführungen auf der Wiese vor der Sternwarte lernen Sie als Besucher die Sternbilder der Jahreszeit kennen. Dieses Angebot setzt keine Vorkenntnisse und keine besonderen Instrumente voraus; ein mitgebrachtes Fernglas kann beim Betrachten von Details hilfreich sein.

Die Vortrags- und Beobachtungsabende teilen sich in einen einleitenden Vortrag zum angegebenen Thema, auf den dann die Beobachtung live durch eines der Teleskope in der Sternwarte erfolgt.

Bei besonderem Interesse besteht die Möglichkeit an einer Exkursion in die Eifel teilzunehmen, wo wir bei Blankenheim (Nonnenbach) oder am Weißen Stein (Udenbreth) auf freiem Feld, abseits der Lichter der Stadt, mit unseren Instrumenten einen Blick in die Tiefen des Weltalls wagen.
Bitte melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig bei Peter Brosowski an, der Details zu Treffpunkt und Uhrzeit bereithält (Tel.: 0 21 61 – 8 80 26). Wichtig: Bei bedecktem Himmel finden die Exkursionen nicht statt!

Zu besonderen astronomischen Ereignissen finden an der Sternwarte Einzelveranstaltungen statt.

In den Astro-Workshops besteht die Möglichkeit zur Arbeit an bestimmten Themen und zum Erfahrungsaustausch für Mitglieder. Nach vorheriger Absprache beraten wir Sie auch gerne im Umgang mit dem eigenen Teleskop und bei anderen astronomischen Problemen. Gäste bitte unbedingt in der Geschäftsstelle (Telefon 02161-54 31 13) anmelden!

Beim Astro-Stammtisch treffen sich Mitglieder des Astronomischen Arbeitskreises Mönchengladbach e.V. und Astronomie-Interessierte zu Erfahrungsaustausch und geselligem Beisammensein.
Wir haben dann in der Brauerei Zum Stefanus , Mennrath 59, (Tel.: 02161 - 580154) einen Tisch reserviert; bitte auch hier ein paar Tage vorher in der Geschäftsstelle Bescheid sagen.

Speziell für Mitglieder sind u.a. die Arbeitstage angesetzt, an denen wir Vortragsraum und Sternwarte sauber machen und in Ordnung halten. Auch unsere Kenntnisse im Umgang mit den Instrumenten vertiefen wir an diesen Terminen. Zur Zeit steht natürlich besonders der Ausbau der Container-Anlage für das Friedrich-Wilhelm-Bessel-Institut auf dem Plan.

Für die Pinnwand gibt es unter dem Menüpunkt "Dowlnoads" eine chronologische Übersicht über die Termine des laufenden Halbjahrs und auch die Internet-Kurzfassung des Halbjahres-Programms.